Kirche & Umwelt?

Als Gäste auf Erden sind wir gehalten, unseren Lebensraum so zu gestalten, dass er für die Zukunft Bestand hat: Und Gott der Herr nahm den Menschen und setzte ihn in den Garten Eden, dass er ihn baute und bewahrte. 1. Mose 2,15.

Im Ökumenischen Kirchlichen Zentrum Ittigen (ÖKZI) gibt es seit dem 24. Januar 2013 ein Ressort Nachhaltigkeit, welches im Rahmen der Betriebskommission des ÖKZI geschaffen wurde. Anlässlich des ökumenischen Gottesdienstes vom 09.03.2014 haben Mitglieder der kath. und ref. Kirchgemeinde mit anschaulichen Beiträgen das Leitbild Nachhaltigkeit (SHALOM) vorgestellt. 6 Leitlinien sollen helfen, Nachhaltigkeit zu thematisieren und konkret zu leben:

   S – Schöpfung bewahren

   H – Heizkosten und Energie sparen

   A – Anlässe nachhaltig planen

   L – Leben schützen

   O – Oekologisch handeln

   M – Menschen willkommen heissen

Details zum SHALOM Konzept sind hier zu finden.

Sind Sie interessiert, was im Bereich Nachhaltigkeit läuft? Hätten Sie Spass daran mitzumachen? Dann schauen Sie hier oder kontaktieren Sie das Nachhaltigkeitsteam.

  Henrik Müller

  Mitglied der Betriebskommission

  Leiter Ressort Nachhaltigkeit

  Rain 11

  3063 Ittigen

  henrik.mueller(at)refittigen.ch